Tradition trifft Moderne
Auna Verticalo S

Testbericht von Philipp Schäfer 1. Dezember 2016 Fotos: Hersteller

Auna Verticalo S

Schallplatten-Musiksystem

Vertikaler Drehteller

33, 45 und 78 U/min

Lautsprecher und Verstärker

MP3-Musikwiedergabe

Retro-Design

USB-Port

Praxis
+einfache Schallplattenwiedergabe
+USB-Port für MP3-Musikdateien
+Retrodesign mit Holzfurnieroptik
+Audioausgang für HiFi-Anlage
+geringer Stellplatzbedarf

Auna Verticalo S:
Tradition trifft Moderne

Auna präsentiert mit dem Verticalo S ein Schallplatten-Musiksystem im schicken Retro-Design, das sogar digitale MP3-Dateien abspielt. AV-Magazin hat die schmucke Komplettlösung einem Praxistest unterzogen.

Das in Berlin ansässige Unternehmen Auna hält ein großes Produktportfolio für Unterhaltungselektronik bereit. Neben Lautsprechern, Verstärkern und Kopfhörern gibt es Komplettanlagen, Action Kameras und natürlich Plattenspieler. Gekauft wird direkt beim Hersteller im gut sortierten Onlineshop, der unter www.auna.de erreichbar ist. Dabei kann der Kunde auf ein 60-tägiges Rückgaberecht vertrauen. Gefällt ein Produkt nicht, kann es umgetauscht oder zurückgegeben werden. In diesem Test widmen wir uns dem Schallplatten-Musiksystem Verticalo S, das für 89,99 Euro zuzüglich Versand erhältlich ist. Was es kann und wie es klingt, hat AV-Magazin getestet.

Anwendung

Der Sockel des Plattenspielers fungiert gleichzeitig als Lautsprecher- und Verstärkergehäuse
Über den USB-Port können MP3-Musikdateien abgespielt werden

Bereits beim Auspacken fällt die außergewöhnliche Form des Auna-Musiksystems ins Auge. Hier ist der Name Programm. Beim Verticalo S steht der Plattenteller fast senkrecht, sodass man die Schallplatte beim Drehen schön erkennen kann. Gehalten werden die schwarzen Scheiben von einem magnetischen Puck. Die Abtastung erfolgt über einen manuell geführten Tonarm samt Abnehmer. Das kompakte System macht schon auf den ersten Blick mächtig Eindruck. Die Lautstärke- und Geschwindigkeitsregler auf der gerundeten Front laufen satt und geschmeidig, fühlen sich richtig gut an. Das Furnier aus Kunststofffolie sieht schick aus und unterstreicht mit seiner gedruckten Maserung den 50er-Jahre Retro-Charakter. Praktisch: Das Auna-System kann Schallplatten wahlweise mit 33, 45 oder auch 78 Umdrehungen pro Minute abspielen, wodurch sämtliche Single- und Langspielplatten einwandfrei wiedergegeben werden. Die Stereo-Lautsprecher sind in der rechten und linken Seite eingebaut und machen ihren Job für eine so günstige und kompakte Komplettlösung recht ordentlich. Wer seine Schallplatten in vollem Klangumfang genießen möchte, sollte den analogen Audioausgang auf der Rückseite nutzen. An diesem finden herkömmliche HiFi-Verstärker im Handumdrehen Anschluss. Einen gesonderten Phono-Verstärker braucht man übrigens nicht, da der Verticalo S bereits ein Line-Signal ausgibt. Für den digitalen Musikgenuss steht auf der Oberseite ein USB-Port bereit, an dem USB-Sticks Anschluss finden. Dann kann das Musikboxsystem sogar die auf einem externen Datenspeicher abgelegten MP3-Dateien wiedergeben. Die Bedienung erfolgt einfach über die kleinen Steuertasten neben der Buchse. Eine Fernbedienung gibt es zum Verticalo S nicht. Dafür verfügt der Plattenspieler über eine praktische automatische Endabschaltung.

Auf der Rückseite befinden sich die beiden Bassreflexrohre, ein Stromanschluss sowie ein analoger Audioausgang
Technische Daten (Herstellerangaben)
Hersteller:Auna
Modell:Verticalo S
Typ:Plattenspieler-Musikboxsystem
Preis:89,99 Euro zzgl. Versand
Ausführung:Braun (Kunststofffurnier)
Lieferumfang:Plattenspieler-Musikboxsystem, Bedienungsanleitung, Netzteil, Ersatznadel, Klinken-Cinch-Kabel
Geschwindigkeiten:33/45/78 Umdrehungen pro Minute
Lautsprecher:Stereo-Breitbandlautsprecher
Gehäuseabstimmung:Bassreflex
Audioausgang:Stereo-Cinch (analog)
USB-Port:ja (Typ A)
Abmessungen:35 x 37,5 x 21,5 cm (B x H x T)
Gewicht:3,4 Kilogramm
Testergebnis
Merkmale

Schallplattenspieler mit eingebautem Verstärker und Lautsprechern, USB-Port für MP3-Musikdateien, Retrodesign mit Holzfurnieroptik, Tonabnehmersystem und Ersatznadel, geringer Stellplatzbedarf, vertikaler Plattenteller mit Riemenantrieb, Audioausgang

Klartext

Auna zeigt, dass man auch im Niedrigpreissegment innovative Produkte bieten kann. Das formschöne Musikboxsystem klingt angemessen, sieht toll aus und bietet mit der Schallplatten- und MP3-Wiedergabe eine unkomplizierte Möglichkeit, analoge und digitale Musik zu genießen.

Auna Verticalo S
Chal-Tec GmbH, Berlin
Telefon: 030 / 408 173 509, Internet: www.auna.de
Kategorie: Schallplatten-Musikboxsystem
Gewichtung: Klang 30%, Ausstattung 30%, Bedienung 30%, Verarbeitung 10%
Klang  
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis 89,99 €
Einstiegsklasse
Auna Verticalo S
gut
sehr gut
  • |<
  • zurück
  • 1
  • vor
  • >|
  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2017 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten