Camcorder 03.02.2010

JVC GZ-MS215: Farbenfrohe Camcorder für Einsteiger

JVC hat mit dem GZ-MS215 einen eleganten und kompakten SD-Card-Camcorder vorgestellt, der über zwei SD-Slots, Bildstabilisierung, hohe Lichtempfindlichkeit, 45-fach Zoom und zahlreiche Aufnahmefunktionen verfügt.

JVC GZ-MS215

Merkmale

Aufnahme auf SD-Card

zwei Kartenslots

39-fach optischer Zoom

45-fach dynamischer Zoom

Bildstabilisator

Konica Minolta Objektiv

LoLux-Funktion

LED-Videolicht

Zeitrafferaufnahmen

automatische Aufnahmefunktion

Fakten

JVC GZ-MS215

Preis: um 260 Euro

Telefon: 06031/939-0

Der GZ-MS215 ist in Schwarz, Pink, Azurblau oder Silber erhältlich

Günstige Einsteiger-Camcorder mit ordentlicher Ausstattung

Der GZ-MS215 gehört zu den Einsteigermodellen und wartet in dieser Preisklasse bereits mit zahlreichen Ausstattungsmerkmalen auf. Durch zwei SD-Kartenslots kann beispielsweise die Aufnahmezeit beträchtlich gesteigert werden. DAs Konica Minolta Objektiv bietet einen 45-fach dynamischen Zoom, mit dem sich die entferntesten Szenen heranholen lassen. Der AIS-Bildstabilisator sorgt dafür, dass Verwackelungen der Vergangenheit angehören. Brillante Bilder sind selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen dank des lichtstarken Objektivs und der Super LoLUX-Funktion zu realisieren. Darüber hinaus bietet die GS-MS215 ein LED-Videolicht.

Für Kreative bietet die JVC die Möglichkeit, Zeitrafferaufnahmen zu machen. Insgesamt stehen sieben Intervalle für die verschiedenen Aufnahmesituationen zur Verfügung. Ebenso interessant ist die automatische Aufnahmefunktion, die den Camcorder startet, sobald sich der Bildinhalt ändert. Praktisch für Gruppenaufnahmen oder Überwachungsaufgaben. Das Laser Touch II-Konzept sorgt für komfortable und intuitive Bedienung.

Zu guter Letzt bietet die GZ-MS215 die Möglichkeit, die selbst erstellten Filme mit einem Tastendruck zu YouTube zu laden oder sie zu iTunes zu exportieren.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Immer auf dem Laufenden mit dem AV-Magazin-Newsletter ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
AV-Magazin auf YouTube AV-Magazin auf dem iPad AV-Magazin e-paper