Genau so gewünscht
5.1-DVD-Receiver Meridian G95

Testbericht von Raphael Vogt 29. Oktober 2009

5.1-DVD-Receiver Meridian G95:
Genau so gewünscht

Betrachtet man den Markt insgesamt, zeigt sich das Genre der DVD-Receiver als Domäne der unteren Preisklassen. Meridian tritt mit dem G95 den Beweis an, dass integrierte Systeme auch in High End-Regionen ihre Berechtigung haben und demonstriert, wie eine praktische Lösung für die Bedürfnisse vieler Kunden aussehen kann: Auf optimale 5.1-DVD-Wiedergabe zugeschnitten richtet sich der G95 an Musik- und Filmfreunde, denen es mehr auf Qualität als auf besonders lange Feature-Listen ankommt.

In der Nähe der berühmten Universität Cambridge sitzt seit Jahrzehnten die kleine Hightech-Manufaktur Meridian. Die Digitalspezialisten Bob Stuart und Allen Boothroyd bauen seit 1977 feinstes High End. Auf Ihr Konto geht unter anderem das Tonverfahren der DVD-Audio, Meridian Lossless Packing, kurz MLP. Meridians G95 bietet die interessante Integration verschiedener AV-Komponenten in einer Qualitätsregion an, die sonst eher unhandliche Einzelkomponenten bewirtschaften. Genau dieser Umstand begründet die Historie und Beschaffenheit des G95: Zumeist haben Kunden die Wahl zwischen relativ unkomplizierten Allround-Geräten und hochspezialisierten Komponenten mit für technische Laien schwer überschaubarem Funktionsumfang und Bedienkonzept. Musik- und Filmfreunden mit hohem Qualitätsanspruch bleibt da nur die Chance, sämtliche Bestandteile eines Systems vom Fachhändler optimal und ihren Bedürfnissen entsprechend einrichten zu lassen, - eine Leistung, die im Allgemeinen zuweilen so nicht befriedigend erbracht wird.

Intensive Verbraucherbefragungen gingen daher der Konzeption des G95 voraus, der sich dementsprechend im wesentlichen auf hochwertige Bildwiedergabe von DVD und ausgezeichnete Klangqualität konzentriert. Um diese Vorzüge voll auszuschöpfen, empfiehlt sich freilich, die Ersteinrichtung des G95 vom autorisierten Meridian-Fachhändler vornehmen zu lassen.

Der DVD-Receiver G95 ist kaum größer als ein typischer DVD-Spieler, bringt allerdings trotz seines kompakten Volumens stolze 13,5 Kilogramm Gewicht auf die Waage. Standesgemäß stilvoll wird der Meridian in seiner Lieferverpackung zusätzlich von einem edlen Stoffbeutel mit Kordelverschluss geschützt. Das umfangreiche Zubehör befindet sich übersichtlich gesammelt in einem weiteren Karton: Dazu gehören eine Pultfernbedienung, etliche praktische Adapterstecker, die Antennen, ein Steuerkabel und die gebundene englische Anleitung, sowie eine CD-ROM mit diverser Software und dem elektronischen Handbuch. Zur Fernbedienung werden außerdem eine separate Anleitung und Extratasten zum Wechseln geliefert.