3D-Qualitätskino zum Kleinpreis
3D Projektor Acer V7500

Testbericht von Volker Straßburg 22. März 2016 Fotos: Hersteller

Acer V7500

DLP-Beamer

Full-HD-Auflösung

3D (Shutter-Technik)

Rec.709-Farbraum

MHL-kompatibel, Streaming-Stick erhältlich

Tisch- und Deckenprojektion

900 Euro

Acer V7500:
3D-Qualitätskino zum Kleinpreis

TV-Schirme werden immer größer und machen Beamern Konkurrenz. Das „echte“ Riesenformat kommt dennoch einzig von den Strahlemännern. Der Full-HD-Acer V7500 schafft mit seiner Leuchtstärke locker drei Meter Breite und serviert 3D in Perfektion. So macht der DLP-Star jeden Raum zum Kino.

DLP steht für Digital Light Processing. Der Minispiegel-Chip von Texas Instruments sorgt für hervorragenden Schwarzwert und extrem schnelle Bildwechsel. Letzteres ist ein wichtiger Grund, aus dem der V7500 3D-Bilder in hoher Qualität servieren sollte. Unser Bildtest zeigt, wie der Acer mit seinem großen Qualitätspotenzial umgeht. Während 3D bei den TVs ins Hintertreffen gerät, scheint das Feature in Projektoren Karriere zu machen. Kein Wunder: Raumbilder in dieser Größe faszinieren zutiefst.

Bemerkenswert ist auch der Anspruch von Acer, den für Full HD üblichen RGB-Farbraum Rec.709 komplett und normgetreu abzudecken. Das sollte an sich selbstverständlich sein, war aber lange Zeit aus technischen Gründen bei den Beamern nicht möglich.

Auch wegen seiner gelungenen Ausstattung und dem relativ niedrigen Einstiegspreis haben wir den Lichtmixer in die Redaktion geladen. Mit 900 Euro unverbindlicher Preisempfehlung kann der Beamer ohne Weiteres bereits punkten. Wie bei Projektoren üblich, lag der Internetpreis allerdings schon im Testzeitraum deutlich darunter. Ein Blick auf die aktuelle Preisgestaltung lohnt sich also – genau wie der in unseren Test.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2017 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten