Freiheit
Denon Heos 3

Testbericht von Philipp Schäfer 20. Dezember 2015 Fotos: Hersteller

Denon Heos 3

Netzwerk-/Funklautsprecher

LAN-/WLAN-Anschluss

Multiroom-Betrieb

Bedienung via Heos-App

Bluetooth-Adapter

Digitalverstärker

Zweiwege-Lautsprecher

Funklautsprecher Denon Heos 3: Freiheit

Das Heos-System ist Denons Antwort auf die steigende Nachfrage nach vernetzbaren Multiroom-Audiolösungen. AV-Magazin hat sich zwei Heos 3 zum Test bestellt, um herauszufinden, wie gut die Funklautsprecher in der Praxis funktionieren.

HiFi-Pionier Denon schuf mit seinem Heos-System eine praktische Möglichkeit, Musik im ganzen Haus zu genießen. Dabei besteht das kleine aber feine Portfolio aktuell aus vier verschiedenen Netzwerklautsprechern, einer Soundbar, zwei Vollverstärkern und einer Vorstufe. Neben den klassischen Ausstattungsmerkmalen bieten die Heos-Komponenten aber einen praktischen Mehrwert, der sie von üblichen HiFi-Produkten unterscheidet. Durch die Integration von Netzwerkschnittstellen und einem passenden Softwareprogramm für die Steuerung der Lautsprecher und Verstärker erschließen sich dem Anwender vollkommen neue Möglichkeiten, seine Lieblingsmusik zu genießen. Dabei beschränkt sich die Auswahl nicht nur auf lokal gespeicherte Musikdateien. Durch die Netzwerk- und somit auch Internetanbindung hat der Nutzer Zugriff auf tausende Webradiosender und Musik-Streamingdienste. AV-Magazin hat anhand zweier Heos 3-Lautsprecher getestet, wie gut das Denon-System in der Praxis funktioniert und klingt.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2016 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten