TV-Netzwerk-Könner
Panasonic TX-50ASW504

Testbericht von Volker Straßburg 28. August 2014

Panasonic TX-50ASW504

LCD-TV

Full-HD-Auflösung

126 Zentimeter Diagonale

Spracheingabe

USB-Recording

DVB-over-IP

Unikabel-geeignet

850 Euro

Panasonic TX-50ASW504: TV-Netzwerk-Könner

Wer Bildgröße, Smart-Funktionen und vor allem attraktive IP-TV-Empfangsoptionen sucht, liegt mit dem Panasonic TX-50ASW504 genau richtig. Er gehört zu den Einsteiger-TVs von Panasonic und hat mit 850 Euro einen attraktiven Preis.

126 Zentimeter Diagonale stellt in vielen Haushalten das Maximum an verträglicher Wohngröße dar. So gesehen, gehört der TX-50ASW504 zu den Big Screens in der Szene. Für Einsteiger eine gute Gelegenheit, zum kleinen Preis in die Großbildwelt einzusteigen. Wem die aber immer noch zu mächtig sein sollte, darf auch zum 42-Zoller mit 106 Zentimeter Diagonale für 650 Euro greifen oder die noch kleineren Modelle (98, 80 oder 60 Zentimeter, 600, 450 bzw. 420 Euro) erwerben.

Noch mehr bietet sich die ASW504er Serie an, wenn die TV-Verteilung zu Hause nicht perfekt ist. Denn im kleinen Preis ist als ein Ausstattungschwerpunkt DVB-over-IP enthalten. Mit dem pfiffigen Konzept wird es möglich, per WLAN vollen TV-Komfort zu genießen. Eine derartige Ausstattung bietet derzeit sonst kein TV-Hersteller an.

Wie die Technik funktioniert und was der TX-50ASW504 sonst noch alles in petto hat, erfahren Sie gleich eine Seite weiter.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2016 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten