HiFi à la carte
Revox M100

Testbericht von Philipp Schäfer 29. April 2011

Revox M100

Mikro-Designanlage

DVD-/CD-Spieler

UKW-Radio

Stereoverstärker

DSP-Klanganpassung

340-Watt-RMS-Leistung

iPod/iPhone-Anschluss

Audiostreaming

Internetradio

USB-Port

Bildergalerie öffnen

Revox M100 Mikro-Designanlage
mit Multimedia-Modul:
HiFi à la carte

Der renommierte Hersteller Revox bietet mit dem Re:system M100 eine besonders flexible Audio- und Video-Lösung, die mit optionalen Modulen erweitert werden kann und sich so den Ansprüchen seines Nutzers anpasst. AV-Magazin hat sich die luxuriöse Mikroanlage einmal näher angeschaut.

Den Markennamen Revox verbinden die meisten Menschen mit überragenden Bandmaschinen. Die kultigen Analoggeräte erfreuten sich Jahrzehnte großer Beliebtheit bei anspruchsvollen HiFi-Anhängern. Bereits in den Achtzigern bot ein solches System einen hörbaren klanglichen Mehrwert gegenüber anderen Audiospielern.

Doch anstatt sich auf den Lorbeeren vergangener Tage auszuruhen, geht Revox mit der Zeit und entwickelt nun moderne Unterhaltungselektronik. Das vielseitige Produktportfolio umfasst ausgereifte HiFi-Systeme, die sich aufgeschlossen gegenüber neuen Medien zeigen.

Der Entwickler Jürgen Lindemann legte bei Materialauswahl und Konstruktion besonderes Augenmerk auf eine kompromisslose Wiedergabequalität, um den hohen Erwartungen der anspruchsvollen Kundschaft Rechnung zu tragen.

Eine gutes, weil aktuelles Beispiel ist die Re:system-Serie. Ein breites Angebot an modularen Komponenten und die Kompatibilität zu modernen Haussteuerungssystemen zeichnet diese Serie aus. Natürlich sollen auch Klang-begeisterte HiFi-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

In puncto Design verfolgt Revox ebenfalls einen interessanten Ansatz, der den Begriff »Individualität« in diesem Segment neu definiert. Wie in einem guten Restaurant kann man sich bei Revox sein eigenes HiFi Menü zusammenstellen. Ganz nach Lust und Laune. Mehr dazu an späterer Stelle.

Und weil solch eine große Geräteauswahl samt geballter Technik nicht immer leicht zu durchschauen ist, setzt Revox auf ein gut ausgebautes und geschultes Händlernetz. Auf der Internetseite findet man unter dem Reiter »Vertrieb« sämtliche Fachhandelspartner. Warum diese gerade bei einer Re:system-Anlage eine wichtige Rolle spielen, erfahren sie auf folgenden Seiten.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2018 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten