Moviestar
Sony HT-CT370

Testbericht von Philipp Schäfer 27. Oktober 2014

Sony HT-CT370

Soundbar

Funksubwoofer

Bluetooth

3D-Raumklang

Dolby Digital/DTS

4 HDMI-Anschlüsse

Wandhalter

Soundbar Sony HT-CT370: Moviestar

Sony präsentiert mit dem Audiosystem HT-CT370 eine pfiffige Lösung, um den schlechten Klang moderner Flachbildfernseher zu verbessern. AV-Magazin hat getestet, wie gut die Soundbar-Subwoofer-Kombination in der Praxis funktioniert.

Ein guter Ton ist das Salz in der Suppe beim heimischen Film- und TV-Erlebnis. Damit dieses aber nicht zum Mäusekino verkommt, muss dem Klang der flachen Fernseher auf die Sprünge geholfen werden. Ein probates Mittel sind da die sogenannten Soundbars. Das sind kompakte Lautsprecherriegel, die einfach unter einem TV betrieben werden und so den Klang des Fernsehers deutlich aufwerten. Und das mit geringem Stellplatz- und Investitionsbedarf. Mit ihrer unauffälligen Optik fügen sie sich zudem perfekt in die heimischen Techniklandschaft ein, ohne das Erscheinungsbild des Wohnraums merkbar zu beeinflussen. Wenn ein Klangriegel wie der hier vorstellige HT-CT370 dann auch noch einen kabellosen Subwoofer zur Seite gestellt bekommt, dann verspricht das einen besonders vielversprechenden Klang. Auf geht’s!

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2016 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten