High-End-Konzept
Loewe Bild 5.55

Testbericht von Volker Straßburg 5. Dezember 2017 Fotos: Hersteller

Loewe Bild 5.55

OLED-TV

UHD-Auflösunge: 3840 x 2160

139 Zentimeter Diagonale

Festplattenrekorder integriert

Internet-Portal

Red-Button-Funktion

WLAN integriert

App-Steuerung

hochwertige Verarbeitung, verschiedene Standfuß- und Lautsprechervarianten

Preis Test-Variante "Bild 5-55 Set": 3990 Euro

Loewe Bild 5.55: High-End-Konzept

Loewe ist zurück – und das ist keine Floskel. Nach ihrer Tiefphase beweisen die Kronacher mit Edel-TVs und -Audioausstattung, dass sie wieder ganz vorn mitspielen. OLED spiegelt die neueste Bildtechnik wider, Bedienung und Smart-Ausrüstung aktuellen Komfort. Hinzu addiert Loewe die seit Jahrzehnten typischen Extras, dank denen die Marke für Eleganz, hochwertige Integration und schlüssige Gesamtlösungen steht. Auch der Bild 5.55 ist nicht nur ein TV, sondern ein Konzept.

Wer ins Loewe-Ökosystem hineinwächst, dem fehlt nichts. Der Kronacher Hersteller bietet rund um den TV alles, was man für sein Bild-, Sound- und Smarterlebnis wünscht. Sehr flexibel darf man dabei vorgehen. Basis ist der nackte Schirm, der in der 139-Zentimeter-Testversion mit rund 3500 Euro relativ günstig ausfällt. In ihm steckt feinste OLED-Qualität, die zwar kein UHD-Premium-Siegel trägt, laut Loewe jedoch den verlangten Standards entspricht. Wir haben den kritischen Blick darauf geworfen. Von Haus aus integriert in den schlanken Schirm ist eine Terabyte-Festplatte für TV-Aufnahmen.

In welches Audio-System dieser Schirm sich einbettet und welche Optik man ihm durch die unterschiedlichen Aufstellungsversionen verleiht, entscheidet der Cineast selbst. Ein äußerst elegantes, modernes Design und hochwertigste Verarbeitung sind in jedem Fall inklusive.

Wir haben den 55er Konzept-TV in seiner günstigsten Variante mit edlem Metall-Tischfuß und Stoff bezogener Soundbar getestet. 3990 Euro kostet diese Version mit der Bezeichnung "5.55 Set". Und wer Loewe als besonders kostspielige Marke in Erinnerung hat, der wird im Vergleich nun feststellen, dass bei hoher Gesamtqualität diese Kombi locker mit OLEDs anderer Marken mithalten kann.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2017 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten