Multiroom-HiFi-System
Numan Unison Reference 802

Testbericht von Philipp Schäfer 14. Februar 2018 Fotos: Hersteller

Numan Unison Reference 802

Multiroom-HiFi-System

Bluetooth-Musikstreaming

DLNA-/UPNP-Netzwerkspieler

Analog-/Digital-/Internetradio

Zweiwege-Kompaktlautsprecher

CD-Spieler (CD-A/MP3)

LAN/WLAN

USB-Port

Ausstattung
+Kabelloser Musikempfang via Bluetooth
+Multiroom-fähig mit Undok-App
+Steuerung via App oder Fernbedienung
+Spotify Connect-kompatibel
+Subwoofer-Ausgang
+Phono-Eingang
+LAN/WLAN
+USB-Port
Klang
+satte Basswiedergabe
+detailreiche Mitten
+auflösende Höhen

Numan Unison Reference 802
Multiroom-HiFi-System

Numan präsentiert mit dem Unison-System eine ultrakompakte und extrem vielseitige HiFi-Anlage. AV-Magazin hat die smarte Audiolösung getestet.

Numan ist Direktanbieter, verkauft seine Produkte also direkt an den Endkunden. Durch die Umgehung des stationären Einzelhandels entfällt die dazugehörige Gewinnmarge. So kann Numan seine Produkte besonders preisattraktiv anbieten. Und das gilt auch für das hier vorstellige HiFi-System namens Unison Reference 802. Das Set besteht aus einem kleinen Systemwürfel, zwei kompakten Lautsprechern und einer Fernbedienung. Kostenpunkt: knapp 460 Euro inklusive Versand nach Deutschland. Dazu gibt es ein 60-tägiges Rückgaberecht. Wer die Lautsprecher mit Frontrahmen bestücken möchte, kann diese für einen geringfügigen Aufpreis von 20 Euro pro Paar erwerben. Was das Unison-System alles kann, wie es in der Praxis funktioniert und klingt, hat AV-Magazin getestet.

Funktionen

Auf der Geräteoberseite ist ein rundes Tastenfeld eingelassen

In dem kleinen kantigen Würfel steckt viel mehr Technik, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Neben einem MP3-tauglichen CD-Spieler verfügt der Unison über einen Netzwerkplayer. Ist das System via LAN oder WLAN mit dem Heimnetz beziehungsweise Internet verbunden, kann der Unison auf Medienspeicher wie Netzwerkfestplatten und Computer zugreifen. Zugleich erlaubt die integrierte Spotify-Connect-Funktion eine direkte Steuerung aus der Streamingapp heraus. Daneben können zahlreiche Internetradiostationen aus der ganzen Welt abgerufen werden. Zudem verfügt das Unison-System über ein analoges UKW-Radio sowie ein digitales DAB+ Radio. Dabei sorgt eine fest verbundene Stabantenne auf der Rückseite für ordentliche Empfangsqualität. Für die unkomplizierte Musikzuspielung bürgt die Bluetooth-Funktion. Mithilfe des Kurzstreckenfunks kann das Unison-System Musik und Videoton innerhalb eines Raums kabellos empfangen. Und das von jedem Bluetooth-fähigem Smartphone, Tablet und Computer. Die Bedienung erfolgt über das Tastenfeld, die Fernbedienung oder Undok-App. Letztgenannte ermöglicht zudem die Einbindung des Unison-Systems in einen Multiroom-Geräteverbund.

Die Fernbedienung ist klar strukturiert und ergonomisch gestaltet
Die kostenlose Undok-App ermöglicht eine komfortable Steuerung via Smartphone oder Tablet

Technik

Für die klangstarke Audiowandlung ist ein Digitalverstärker verbaut, der stolze 40 Watt RMS-Leistung pro Kanal generieren kann. Die Schallwandlung wird von zwei Kompaktlautsprechern des Typs Reference 802 übernommen. Diese wirken über ein Zweiwegesystem, das aus einem 16,5 Zentimeter großen Tiefmitteltöner und einem 25 Millimeter messenden Kalotten-Hochtöner besteht. Um die Basswiedergabe zu verstärken, ist das stabile MDF-Gehäuse nach dem Reflexprinzip abgestimmt. Der dafür erforderliche Tunnel ist in der Rückseite der Lautsprecher eingelassen.

Auf der Rückseite trumpft das Unison-System mit opulenter Anschlussvielfalt auf

Klang

Das Unison-System gibt es in drei verschiedenen Farben und Gehäuseformen, passend zu den Numan-Lautsprecherserien Octavox, Retrospective und Reference (von oben)

Zunächst testen wir den Klang über den eingebauten CD-Spieler. Dabei fällt sofort auf, wie dynamisch und auflösend die verbundenen Reference 802-Lautsprecher klingen. Die Bässe tönen druckvoll und dynamisch, gefallen mit agilem Antritt und schönem Volumen. Bei der Wiedergabe von hochauflösenden FLAC-Dateien via Netzwerk trumpft das Numan-System mit erstklassiger Stimmwiedergabe und bestem Detailreichtum auf. So klingen Gesangsstimmen und Filmtonsprecher stets ausdrucksstark und authentisch. Der Hochtöner ergänzt das Klangbild mit einer dezenten Prise Frische und Brillanz.

Technische Daten (Herstellerangaben)
Hersteller:Numan
Modell:Unison Reference 802
Typ:Multiroom-HiFi-System
Ausführungen:Schwarz, Weiß
Lieferumfang:HiFi-System, Lautsprecher, Fernbedienung, Lautsprecher-/Netzkabel, Anleitung, Handschuhe
Funktionen:Lautsprecher, Verstärker, Digital-/Analogradio, CD-/Netzwerkspieler, Bluetooth, USB-Port, Equalizer
Lautsprecher:Zweiwege-Bassreflex
CD-Formate:CD-A, MP3, WMA, CD-R, CD-RW
Dateiformate:MP3, AAC, WMA, FLAC
Netzwerkanbindung:LAN (RJ45) und WLAN (2,4/5 GHz)
Analoge Audioeingänge:Aux1, Aux2, Phono
Analoge Audioausgänge:Sub-Out, Rec
Abmessungen:21,0 x 33,1 x 33,0 Zentimeter (B x H x T)
Gewicht:7 Kilogramm
Testergebnis
Merkmale

Multiroom-HiFi-System, Musikstreaming via Bluetooth- und Netzwerk, Analog-/Digital-/Internetradio, Phono-Eingang, Fernbedienung, Subwoofer-Ausgang, Farbdisplay, Zweiwege-Kompaktlautsprecher, Equalizer

Klartext

Numan bietet mit dem Unison Reference 802-Set eine platzsparende und zugleich ultra vielseitige Audiolösung, die mit modernster Ausstattung und erstklassiger Klangqualität überzeugt. So können wir dieses Audiosystem uneingeschränkt für alle Musikliebhaber empfehlen.

Numan Unison Reference 802
Numan Audio, Berlin
Telefon: 030 / 408 173 510, Internet: numanaudio.com
Kategorie: Multiroom-HiFi-System
Gewichtung: Klang 50%, Ausstattung 20%, Bedienung 20%, Verarbeitung 10%
Klang  
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis 459,99 €
Oberklasse
Numan Unison Reference 802
sehr gut
sehr gut

Der Unison-Receiver als Einzelgerät

Der Unison-Receiver kann im Set mit Kompaktlautsprechern als auch ohne erworben werden. Der Preis für den Receiver alleine liegt bei 299,99 Euro. Die Einzelanschaffung empfiehlt sich dann, wenn man seine lieb gewonnenen Lautsprecher behalten, aber dennoch von den vielseitigen Funktionen und Audioqualitäten des Unison profitieren möchte. Prinzipiell können alle passiven Lautsprecher mit dem Unison-Receiver verbunden werden, da die hochwertigen Schraubklemmen auf der Rückseite eine flexible Kabelanbindung erlauben. Die vergoldeten Anschlüsse fassen Bananenstecker, pure Litze und Gabelschuhe. Dank des eingebauten Equalizers können der Numan-Receiver und die vorhandenen Lautsprecher sogar akustisch aufeinander abgestimmt werden, um eine optimale Klangqualität zu erreichen.

Numan Unison
Numan Audio, Berlin
Telefon: 030 / 408 173 510, Internet: numanaudio.com
Kategorie: Multiroom-CD-Receiver
Gewichtung: Klang 40%, Ausstattung 30%, Bedienung 20%, Verarbeitung 10%
Klang  
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis 299,99 €
Einstiegsklasse
Numan Unison
sehr gut
sehr gut
  • |<
  • zurück
  • 1
  • vor
  • >|
  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2018 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten