Die Neuauflage des Ghettoblasters
Teufel Boomster

Testbericht von Stefan Witzel 6. Oktober 2017 Fotos: Hersteller

Teufel Boomster

Stereo-Bluetooth-Radio

3-Wege-System

Downfire-Subwoofer

DAB+ und UKW

4 Stationstasten

Bluetooth 4.0 mit apt-X und NFC

Teleskopantenne

Akku-Laufzeit bis 10 Stunden

Akku gegen AA-Batterien tauschbar

AUX-Eingang

Freisprech- und Ladefunktion

Display

Preis: 349,99 Euro, Auslieferung ab November 2017

Teufel Boomster
Die Neuauflage des Ghettoblasters

Vor ungefähr drei Jahren stellte Teufel seinen ersten Boomster als legitimen Nachfolger des Ghettoblasters vor. Mit viel Klangpotential, zugleich immer noch mobil mit langer Akkulaufzeit sorgte der Bluetooth-Lautsprecher in zahlreichen Tests für Furore und begeisterte viele Kunden. Nun hat Teufel den Nachfolger präsentiert, der konsequent verbessert wurde. AV-Magazin konnte sich eines der ersten Testgeräte sichern.

Komfortabel: ein gut lesbares Display sowie die praktische Teleskop-Antenne

Gutes und Bewährtes muss nicht neu erfunden werden! Getreu diesem Motto sind alle Vorteile des Ur-Boomsters auch im neuen Modell eingeflossen. Darüber hinaus hat Teufel auf Wünsche und Anregungen von Kunden und Testern gehört und den neuen Boomster in vielen praktischen Dingen aufgepeppt. Äußerlich sind die beiden Modelle kaum zu unterscheiden, die inneren Werte des Neuen haben es aber in sich.

Zunächst einmal ist es ein klangstarkes Stereo-Bluetooth-Radio, das ideal dafür geeignet ist, Musik jeglicher Art von Smartphone oder Tablet zu spielen. Dabei ist man selbstverständlich nicht nur auf gespeicherte Musik beschränkt, sondern holt sich Millionen Songs gegen eine geringe monatliche Gebühr von Streaming-Diensten wie Spotify oder Tidal. Aber auch die klangliche Unterstützung von YouTube-Videos meistert der neue Boomster vorbildlich. Dazu kommen integrierte UKW- und DAB+ Empfänger.

Durch die Baugröße lehnt sich der Boomster an die Ghettoblaster der 70er- und 80er Jahre an, die erstmals Musik in ordentlicher Qualität auf die Straße brachten. Mit dem Boomster genießt man dank langlebigem Akku nicht nur beste Klangqualität unterwegs, auch zu Hause sorgt er für viel Unterhaltung. Was der neue Teufel zu bieten hat, zeigen wir auf den nächsten Seiten.

Hier mehr zu Teufel Boomster erfahren ...
  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2017 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten