Yin und Yang
Yamaha A-S3000 und CD-S3000

Testbericht von Philipp Schäfer 10. Januar 2017 Fotos: Hersteller

Yamaha A-S3000

Stereo-Vollverstärker

symmetrische XLR-Eingänge

vollmassive Lautsprecheranschlüsse

ultrastabiles Gehäusechassis

symmetrischer Aufbau

schaltbare VU-Meter

Yamaha CD-S3000

CD-Spieler mit Digitalaudiowandler

symmetrische XLR-Ausgänge

Vibrationsgeschütztes Laufwerk

Digitalaudiowandler mit 192 kHz/24 Bit

optisch und digitaler Audioeingang

USB-DAC

Yamaha A-S3000 und CD-S3000: Yin und Yang

Audiopionier Yamaha präsentiert mit der S-Serie klassische HiFi-Bausteine, die zeigen, was in Sachen Klangqualität möglich ist. AV-Magazin hat sich die Rosinen herausgepickt und stellt die beiden Topmodelle A-S3000 und CD-S3000 in folgendem Bericht vor.

Yamaha kann wie kaum ein anderer Hersteller auf so einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der Audiotechnik zurückgreifen. Dabei ist das japanische Unternehmen seit Jahrzehnten eine international anerkannte Instanz, wenn es um digitale und analoge Musik-Instrumente, professionelle Tonstudiotechnik und HiFi-Elektronik geht. So können Amateur- als auch Profi-Anwender auf der ganzen Welt mit Yamaha-Produkten Musik spielen, aufnehmen, abhören, mischen und wiedergeben. Die Essenz des geballten Know-hows findet sich in sämtlichen Produkten des breitbandigen Portfolio wieder – allen voran in den hier vorstelligen Flaggschiff-Modellen. Das solch hochwertige HiFi-Gerätschaften ihren Preis haben, ist somit nicht verwunderlich. So muss man für den Vollverstärkerboliden A-S3000 rund 4.800 Euro investieren, für den passenden CD-Spieler CD-S3000 rund 4.200 Euro. Beide Geräte sind jeweils in Schwarz oder Silber zu haben.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2017 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten