Smart-Audio 13.01.2018

Auna Intelligence Tube: Neuer mobiler Lautsprecher mit Alexa

Anna startet mit dem Intelligence Tube Lautsprecher seinen ersten Schritt in Richtung Smart Home. Der Lautsprecher sorgt dabei für den nötigen Sound – Alexa bereichert mit nützlichen Funktionen.

Auna Intelligence Tube

Lautsprecher mit Alexa und Akku-Betrieb

Bei der Auna Intelligence Tube handelt es sich um einen kombinierten WiFi/-Bluetooth Lautsprecher, der mit dem Cloud-basierten Alexa Voice Service von Amazon verbunden werden kann. Die Akkulaufzeit von bis zu fünf Stunden macht ihn zu einem idealen Begleiter für unterwegs. Aber auch in den eigenen vier Wänden will der 6-cm-Subwoofer für starken Klang sorgen. Mit dem Amazon Account verbunden, spielt der Lautsprecher per Voice Control die Lieblingsmusik ab. Alternativ besteht die Möglichkeit, den intelligenten Lautsprecher mit einem Amazon Music- oder Spotify-Premium-Account zu verbinden, um die Hits. Die Steuerung des intelligenten Lautsprechers kann neben der offiziellen Alexa-App für Smartphones und Tablets mit all auch über die eigene Auna-App erfolgen. Zusätzlich ist das Audiogerät kabellos über mehrere Räume hinweg nutzbar. Die Multiroom-Funktion ermöglicht es, bis zu sechs Intelligence Tube Lautsprecher miteinander zu verbinden und mit nur einer App zu steuern. Selbst im Badezimmer sorgt der Bluetooth-Zylinder für spritzigen Sound, denn der Lautsprecher ist nach IPX4-Standard wassergeschützt. Optisch will der Lautsprecher durch sein minimalistisch gehaltenes Gehäuse überzeugen, das lediglich ein einziger LED-Ring auf der Oberseite ziert.

 

aktuelle Tests

mehr Tests ...

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...