Messe - Veranstaltungen, Zubehör 08.08.2017

Oehlbach stellt zahlreiche neue Elektronikprodukte vor

Auf der IFA 2017 gibt es in Halle 1.2 am Stand 210 das aktuelle Portfolio des Kabel- und Elektronikspezialisten Oehlbach zu sehen. HiFi-Fans wird aber vor allem der Ausblick auf die spannenden Neuheiten locken: Vom neuen USB-DAC über die XXL MasterClock, einen hochwertigen USB-Jitter-Cleaner, bis hin zum Bluetooth-Transceiver, der praktisch jedes Audio-Equipment Streaming-fähig macht, ist hier alles mit dabei.

Fakten

Oehlbach auf der IFA

01. - 06. September 2017

Halle 1.2, Stand 210

XXL DAC Ultra: Nachfolger beherrscht auch Bluetooth

Oehlbach stellt auf der IFA 2017 den Nachfolger seines beliebten XXL DAC Ultra-Kopfhörerverstärkers vor: Die neue Version präsentiert sich mit 384 MHz Abtastrate per USB extrem hochauflösend und unterstützt nun sogar Bluetooth für komfortables Musikstreaming.

 

Jitterfreies USB: XXL MasterClock

Mit der XXL MasterClock zeigt Oehlbach in Berlin seinen neuen High-End-USB-Datenregenerator der Öffentlichkeit. Die kleine, kobaltblaue Box bereitet USB-Signale wieder zu maximaler Qualität auf und soll sie praktisch vollständig von störendem Jitter befreien – perfekt für hochwertige Lautsprecher, die per USB angeschlossen werden.

 

Portabler Headphone DAC bietet High-End-Sound für unterwegs

Kopfhörerverstärker gibt es von Oehlbach auch portabel: Auf der Messe präsentiert die Pulheimer Firma erstmals ihr neues Exemplar. Interessenten können dort aus erster Hand erfahren, wie kompakt portable Headphone-DACs heutzutage sein können – und wie gut sie klingen. 

 

Hochwertige Steckdosenleiste für stabile, rauschfreie Stromversorgung

Sauberer Strom muss nicht zwingend erneuerbaren Energien zu tun haben. Mit der neuen hochwertigen Mehrfachsteckdose PowerON liefert Oehlbach eine Lösung für HiFi-Fans, die eine stabile, rauschfreie Stromversorgung für ihr Equipment suchen. Hochwertige Bauteile und ein schickes Aluminiumgehäuse sind weitere Pluspunkte. Zwei USB-Ports mit je 2,1 Ampere runden den Funktionsumfang ab.

 

Neuer Bluetooth-Transceiver BTR 4.2 inklusive aptX

Der BTR 4.2 von Oehlbach bietet eine einfache Möglichkeit, ältere HiFi-Produkte Streaming-tauglich zu machen. Der kombinierte Transmitter und Receiver sendet und empfängt nach dem neusten Bluetooth Standard (4.2) und unterstützt aptX für kabellose Musikübertragung in CD-Qualität – bis zu 30 Meter weit.

 

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...