Expolinear nimmt die Tonarme von Glanz Tech in sein Programm auf

Expolinear präsentiert zur Erweiterung seines hochwertigen Phono-Programmes mit den Tonarmen der Firma Glanz Tech eine weitere High-End-Marke aus Japan in seinem Vertriebsprogramm.

Glanz Tech-Tonarme

Diese äußerst hochwertigen Edelstahl-Tonarme werden vom japanischen Meister Hamada-San handgefertigt. Durch die “High Grade Polyethylene Fiber”-Bedämpfung will Glanz ein extrem resonanzarmes Tonarmrohr erreichen. “Das höchstwertige Tonarmlager im Zusammenspiel mit der High-Tech-Konstruktion und der Präzision der Austastung musiziert ein traumhaftes Klangbild, das seines Gleichen sucht”, sagt Jörg Henning-Reinelt von Expolinear. Durch mehrere Schichten von schwingungsdämpfenden Strukturen um das Gewicht soll eine klare, differenzierte Klangqualität erreicht werden - und dies mit viel Autorität in allen Frequenzbereichen.

Glanz-Toname sind in den Längen 9, 10 oder 12 Zoll lieferbar. Die Tonarme sind für nahezu alle Tonabnehmer geeignet. Als hochwertiges Zubehör bietet Glanz Tech passende Headshells, Tonarm-Basen, -Lifte,  Tonarm-Gewichte, -Ablagen und Phonokabel an. Im Programm befinden sich sechs Modelle, die Spitzenmodelle werden inklusive Glanz-Headshell geliefert. Es können aber auch eigene Headshells verwendet werden (SME Bajonett-Anschluss / internationaler Standard).

Die Verkaufspreise dieser Tonarme liegen zwischen 2.100 Euro bis zu 18.300 Euro für das Spitzenmodell MH-124SD.

 

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...