AV-Receiver 29.12.2017

AV Receiver AVR-X2400H von Denon: Die Heimkino- und Streaming-Zentrale fürs Wohnzimmer

Nach Weihnachten noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für einen Heimkino-Fan? Dann lohnt ein Blick auf die Modelle der X-1000er Serie von Denon. Sie gehören seit Jahren zu den beliebtesten AV-Receivern im deutschsprachigen Raum.

Denon AVR-X2400H

Fakten

Denon AVR-X2400H: 699 Euro

Erhältlich bei Amazon

Mit dem AVR-X2400H bietet Denon ein echtes Allrounder-Premium-Produkt. Der 7.2-Kanal Receiver ist mit den modernsten Audio-, Video- und Netzwerkfunktionen ausgestattet. Ein Highlight: Denon hat ihn als einen der weltweit ersten AV-Receiver mit dem neuen Klangmodus DTS Virtual:X ausgestattet. Damit ist es möglich, mehrdimensionalen Klang mit Überkopfeffekten („3D-Audio“) zu erleben, ohne überhaupt eine Lautsprecherkonfiguration besitzen zu müssen, die über Höhen-, Dolby- oder Decken-Lautsprecher verfügt. Einfache Stereolautsprecher genügen.

Die firmeneigene integrierte Heos-Technologie ermöglicht es zudem, seine Musik kabellos im gesamten Haus mit jedem Heos-Lautsprecher zu streamen. Egal ob Spotify, Amazon Music, SoundCloud, TIDAL, Deezer, JUKE! oder Internet-Radio – alles bequem über die kostenlose Heos-App steuerbar.

 

aktuelle Tests

mehr Tests ...

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...