Lautsprecher, Smart-Audio 10.08.2017

Dali feiert auf der IFA die Weltpremiere des kabellosen Lautsprechersystems Callisto

Immer mehr HiFi-Fans setzen auf hochwertige Lautsprecher, die sich direkt von Mobilgeräten ansteuern und bequem bedienen lassen. Das neue kabellose Lautsprechersystem Dali Callisto wurde entwickelt, um eine Brücke zwischen traditionellem HiFi und neuen, innovativen Technologien zu schlagen.

Dali Callisto

Fakten

Premiere Dali Callisto auf der IFA 2017

Halle 1.2, Stand 203

1. - 6. September 2017

Die kabellosen Lautsprecher Callisto 1 und 6 verbinden sich über eine

24 Bit/ 96 kHz-Funkstrecke mit der zentralen Komponente des Systems, dem Dali Sound Hub. Dieser verfügt über eine ganze Reihe von Eingängen mit automatischer Signalerkennung: Bluetooth, optisch, koaxial, analog und USB. Das Bluetooth-Modul soll so empfangsstark sein, dass es auch dann die Verbindung zum Quellgerät aufrecht erhält, wenn der Hub in einem Regal oder Schrank steht.

Das gesamte Lautsprechersystem wurde von DALI entwickelt, die neuen Tiefton- und Hochtonchassis werden in der eigenen Fabrik gefertigt. „Da wir den gesamten Signalweg kontrollieren können, wurden die Chassis eigens für das Callisto System optimiert und lassen sich in konventionellen passiven Lautsprechern nicht verwenden“, erklärt Frank Hagemann von Dali Deutschland. Die neuen Callisto-Tiefmitteltöner verfügen über 165 Millimeter große Holzfaser-Membranen mit einem optimierten SMC-Magnetantrieb, während die Hybrid-Hochtonmodule in beiden Modellen mit einer ultraleichten 29mm-Gewebekalotte und einem Hochton-Bändchen ausgestattet sind. Der kräftige, direkt mit den Chassis verbundene Class D-Verstärker leistet 300 Watt und soll ein ausgesprochen transparentes, detailreiches, harmonisches und gut getimtes Klangbild liefern, wie man es zu diesem Preis bislang nicht realisieren konnte.

Mit der Markteinführung der Callisto Serie startet Dali eine weltweite Kooperation mit dem kanadischen Audiospezialisten Lenbrook International. Dessen Multiroom-System BluOS ermöglicht in Verbindung mit drahtlosen Lautsprechern und einem WLAN-Netzwerk eine bequem per App steuerbare HD-Musikwiedergabe. Alle künftigen Streaming-Produkte von DALI werden über eine BluOS-Anbindung verfügen.

 

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...