Kopfhörer 12.03.2018

Audionext stellt den Audeze LCD-2 Classic vor

„Als Audeze 2009 den LCD-2 vorstellte, war die kleine kalifornische Firma zugleich ein wichtiger Impulsgeber für die bis heute anhaltende Entwicklung im Kopfhörermarkt zu immer besseren Modellen. Seitdem gibt es kontinuierliche Fortschritte in der Technologie: Zahlreiche Patente und Neuentwicklungen beweisen, dass das Thema Musikgenuss mit Kopf- und Ohrhörern noch lange nicht ausgereizt ist“, erklärt Carsten Hicking vom deutschen Vertrieb Audionext.

Audeze LCD-2 Classic

Fakten

Audeze LCD-2 Classic: 899 Euro

Nun - nach fast 10 Jahren - gibt es mit dem Audeze LCD-2 Classic eine moderne Neuauflage des damaligen Trendsetters mit ähnlicher Klangsignatur, aber fertigungstechnisch auf heutigem Niveau. Ihm fehlen die Fazor-Elemente des damaligen Modells, das Holz ist einem Rahmen aus schwarzem Spezial-Nylon in identischer Formgebung (insbesondere an den Audiobuchsen) gewichen. Das neue Kopfband und die insgesamt leichtere, sehr gut sitzende Konstruktion, sowie der Preis, machen den Audeze LCD-2 Classic zu einem potentiellen Favoriten im professionellen wie privaten Umfeld. Als Sonderserie kommt der LCD-2 Classic ohne Transportkoffer im Lieferumfang. Der LCD-2 Classic kann ab sofort über die Audionext-Handelspartner bezogen werden. Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.

 

aktuelle Tests

mehr Tests ...

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...