Lautsprecher, High End, Messe - Veranstaltungen, Audio Reference 16.04.2016

Sonus faber führt die neue Lautsprecher-Serie Principia ein

Principia ist eine neue Einstiegsserie von Sonus faber, gemacht für Musikliebhaber, die unkomplizierte, attraktive Lautsprecher für moderne Wohnräume suchen. Die in Italien entwickelte Principia-Serie bietet die von Sonus faber gewohnte hervorragende Qualität und Designsprache, sie besteht aus zwei Regalmodellen, zwei Standmodellen und einem Center-Lautsprecher.

Sonus faber Principia

Fakten

Audio Reference auf der HIGH END

Atrium 3.1, Raum D 111

5. – 8. Mai 2016, täglich 10:00 - 18:00 Uhr

M,O,C München

Lilienthalallee 40

80939 München

Die Principia-Lautsprecher werden auf der HIGH END bei Audio Reference im Atrium 3, in Raum D 111 präsentiert

Nach dem Erfolg der Chameleon-Serie will der italienische Lautsprecherspezialist mit der Principia-Kollektion High-End-Audio erschwinglicher machen. „In ihrer Formgebung und mit ihrem Namen verkörpert Principia die Idee einer Basis, eines grundlegenden Elementes. Die klare, ausdrucksstarke Linienführung und markante Details symbolisieren den Eintritt in die Welt des High-End“, erklärt Marta Vecellio Reane von Sonus faber. „Die Inspiration für die Principia-Serie entstand aus unserem festen Glauben daran, dass perfekte Klangqualität für jeden Musikliebhaber das Richtige ist.“

Die fünf passiven Lautsprecher der Principia-Kollektion weisen eine enge Verbindung zur Chameleon-Serie auf, mit der sie viele technische und gestalterische Details gemeinsam haben. Besonders die Chassiseinfassungen aus gebürsteten Aluminium und die Trapez-förmigen Gehäuse zitieren das extravagante Design der Chameleon-Serie, stellen darüber hinaus eine Hommage an historische Designs von Sonus faber dar, die den Grundstein für den Erfolg legten.

Alle Principia-Lautsprecher haben den gleichen hochwertigen 29mm-Hochtöner wie die Chameleon-Modelle, seine Textilmembran mit DKM-Technologie wird beschichtet, um deren Steifigkeit zu optimieren, die starke Antriebseinheit kommt ohne Ferrofluid-Kühlung aus. Für sämtliche anderen Treiber ging Sonus faber auch bei der Principia-Kollektion den aufwendigen, bewährten Weg, Serien von Grund auf eigenständig zu entwickeln - dementsprechend werden die neuen, anwendungsspezifisch entworfenen Mittelton- und Bass-Chassis nur in den Principia-Lautsprechern verwendet.

Die für Stereo- und Surround-Setups in kleinen und großen Räumen konzipierten Principia-Lautsprecher sind in makellos verarbeitetem schwarzen Furnier erhältlich, das mit klassischen und modernen Einrichtungsstilen gleichermaßen harmoniert.

 

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...