Mikrokosmos
Taga HiFi-System

Testbericht von Philipp Schäfer 25. Oktober 2013

Taga HTA-500B und Taga Platinum S-90

Mikro-HiFi-System

Hybridverstärker

Bluetooth-Funk

3 Audioeingänge

50 Watt Leistung

Kompaktlautsprecher

133-mm-Tiefmitteltöner

25-mm-Hochtöner

Zweiwegesystem

Design HiFi-System von Taga: Mikrokosmos

Taga präsentiert mit dem hier vorstelligen Mikro HiFi-System eine besonders kompakte und somit wohnraumfreundliche Audiolösung, die Musik kabellos empfangen kann. Wie gut das funktioniert und wie sie klingt, hat AV-Magazin getestet.

Taga ist in Deutschland noch eine junge Marke. Das etablierte Unternehmen forscht und entwickelt in Polen, gefertigt wird in Asien. So kann Taga seinen Kunden ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis bieten. AV-Magazin konnte sich bei einem ausführlichen Test bereits von den Qualitäten eines Lautsprechersets des Typs Platinum v.2 überzeugen. Den ausführlichen Bericht dazu können Sie hier nachlesen.

Bei der hier vorstelligen HiFi-Kombination handelt es sich um den neuen Hybrid-Röhrenverstärker HTA-500B und die Regallautsprecher Platinum S-90 SL. Mit einem Paketpreis von unter 500 Euro soll der Kunde eine optisch ansprechende, vielseitige und kompakte HiFi-Lösung geboten bekommen, die trotz sparsamer Abmessungen gute Klangqualität bietet.

Durch den geringen Stellplatzbedarf eignet sich das Taga-System somit perfekt für den Einsatz im Arbeitszimmer, Wintergarten oder auch Wohnzimmer. Lesen sie im folgenden Bericht, inwieweit die kompakte Audioanlage im AV-Magazin-Test überzeugen kann.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2016 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten