Curved powered by Android
Philips 55PUS8909C

Testbericht von Volker Straßburg 14. April 2015 Fotos: Hersteller / AV-Magazin

Philips 55PUS8909C

LCD-TV (Edge-LED)

139 Zentimeter Diagonale

UHD-Auflösung

Curved-Design

Tastatur-Fernbedienung

Ambilight dreiseitig

Smart-Ausstattung

3D (Shutter-Technik)

Energieeffizienzklasse A

2400 Euro

Philips 55PUS8909C: Curved powered by Android

Hersteller TP Vision biegt seine Schirme zurecht: Der Philips 55PU8909C verbindet 4K-Bildpunktzahl mit Curved-Design. Obendrein gibt sich der High-End-TV mit seinem Android-Betriebssystem besonders smart. Auf diese Weise können 139 Zentimeter Diagonale auch mal 2400 Euro kosten.

Die 55 Zoll wirken dabei zudem ausgesprochen schick. Der Rahmen fällt extrem schmal aus, ein hochwertig gestalteter und verarbeiteter Fuß greift den sanften Schwung des Cuverd-Schirms auf. Außerdem umhüllt Ambilight das Design-Stück effektvoll, auf Wunsch auch dann, wenn das Bild ausgeschaltet bleibt.

Die Ambilight-Lichttechnik bezieht ins gelungene Design sogar das gesamte Wohnzimmer mit ein, wenn dies der Käufer möchte. Denn die ihre Farben verändernde „Hue“-Birne von Philips, die sich per WLAN in ein Hausautomationsnetzwerk einbeziehen lässt, kontaktieren auf Knopfdruck den TV. Ab da übernehmen mit den LEDs ausgerüstete Lampen die Ambilight-Farben, die sich wiederum nach jenen im TV-Bild richten. So wird das gesamte Wohnzimmer zur Bildbühne, und Ambilight erschafft spektakuläre Lichtstimmungen. Per Smartphone- oder Tablet-App lassen sich dem TV sowie den Lampen dabei beibringen, wo sie jeweils platziert sind. So entsteht ein stimmiges Zusammenspiel mit zueinander passenden Farben.

Neben diesem smarten Vernetzungs-Feature kennt das Modell viele weitere Extras, die den Zugang zu Informationen, Video on Demand oder der Kommunikation mit Freunden ermöglichen. Hierfür hat TP Vision als erster Hersteller für Europa Android als TV-Betriebssystem implementiert. Doch natürlich will das Unternehmen mit seinem UHD-Modell ganz Philips-typisch auch Spitzenbilder servieren. Wie sich der neue Schwung des Schirms dabei einbringt, erfahren Sie in unserem ausführlichen Test.

 

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2016 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten