Flaggschiff zum HDR-Einstiegspreis
Philips 65PUS7601

Testbericht von Volker Straßburg 16. Dezember 2016 Fotos: Hersteller

Philips 65PUS7601

LCD-TV (Direct-LED)

165 Zentimeter Diagonale

UHD-Auflösung

HDR 10

Tastatur-Fernbedienung

Ambilight dreiseitig

Hue-Lampen-Konnektivität

Energieeffizienzklasse A+

3000 Euro

Philips 65PUS7601: Flaggschiff zum HDR-Einstiegspreis

Immer wieder begleiten die Redakteure unseres Magazins begeistert die Veränderungen in der Heimkinowelt. Nun setzen sich erneut Normen durch, die das Bilderleben revolutionieren. Der Philips 65PUS7601 beweist, dass dies auch zu Konditionen stattfinden kann, die alle ambitionierten Home-Cineasten akzeptieren dürften.

Die 164-Zentimeter-Kampfansage vereint nahezu alle Parameter, die das Heimkino der Zukunft bestimmen. Allen voran: Er zeigt Ultra High Definition (UHD), die vierfache Full-HD-Bildpunktzahl. Doch nicht genug. Er gehört auch zu den ersten TVs, die den Standard High Dynamic Range (HDR) beherrschen, um Kontrasten noch nie gesehene Kraft zu verleihen. In diesem Zuge ist das gesamte Equipment des TVs auf UHD und HDR gepolt: Die Internetservices für abendliche Kinogestaltung empfängt der 65PUS7601 in entsprechender Qualität, und Full-HD-Kost rechnet er gekonnt auf UHD hoch. Mit Android 5.0 Lollipop und gelungener Integration dieser Mediasoftware katapultiert der Riesenschirm in ein Zeitalter, das unser bekanntes Fernsehen klar hinter sich lässt. Die technisch bereits versierteren Cineasten dürften glänzende Augen bekommen, wenn sie dabei von „Direct-LED“ lesen als Grundlage für High-End-Bilddarstellung in der LCD-Welt.

Einen derart ausstaffierten UHD-TV im Megaformat gibt’s für 3000 Euro. Damit geht Hersteller TP Vision bis an die Grenzen des derzeit Machbaren. Wir gehen gerne mit.

  • So funktionierts, wissenswerte Hintergrundinformationen und mehr ...
  • Folge AV-Magazin.de auf Twitter ...
  • Alle KEF-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Nubert-News und Testberichte im Überblick ...
  • Alle Audio Reference-News und Testberichte im Überblick ...
Nutzungsbedingungen / Impressum / © 2005 - 2017 OSW-Medien GmbH Alle Rechte vorbehalten